AGCO expandiert in Beauvais, Frankreich, weiter und schafft 200 neue Arbeitsplätze

BEAUVAIS, Frankreich, 20. Januar 2020 - AGCO (NYSE: AGCO), ein weltweit führendes Unternehmen für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Landmaschinen, bestätigt den weiteren Ausbau seines Standorts Beauvais.

Dies wurde heute von Martin Richenhagen, Chairman, President und Chief Executive Officer von AGCO, auf dem Gipfel von Choose France, der unter Leitung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron stattfindet, bekanntgegeben.

„Wir freuen uns, dass wir unser Versprechen halten können, das wir vor genau einem Jahr bei der Eröffnung des Beauvais 3 Logistic Centre gegeben haben, nämlich die Übernahme der 15,7 Hektar des benachbarten Ex-Froneri-Geländes“, sagte Martin Richenhagen, Chairman, President und Chief Executive Officer der AGCO Corporation. "Mit dieser neuen Akquisition werden wir nun weitere 40 Millionen Euro investieren, um einen hochmodernen Industriestandort 4.0 zu entwickeln. Damit werden nochmal 200 neue, nachhaltige Arbeitsplätze zu den über 100 zusätzlichen Arbeitsplätzen, die bereits mit Beauvais 3 im September 2018 geschaffen wurden, hinzukommen. Am Ende dieses neuen Investitionsprogramms wird AGCO 300 neue Arbeitsplätze im Gemeindegebiet von Beauvais geschaffen haben, da wir beabsichtigen, Beauvais zur globalen Heimat der Marke Massey Ferguson zu machen", fügte Herr Richenhagen hinzu.

>> Weiterlesen

Kontakt

Haben sie weitere Fragen zu unseren Gebrauchtangeboten? Wollen Sie einen persönlichen
Besichtigungstermin vereinbaren? Unser Serviceteam hilft Ihnen gerne weiter.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.
Ungültige Eingabe